Schüleraustausch Barcelona

Viaje a Barcelona con 17 alumn@s de los grados 10 y 11: 28.09.-02.10.2019

El primer día llegamos en plena noche y nos fueron a buscar nuestras familias en la estación Sants.

El segundo día subimos el precioso monte Montjüic, gozamos de unas vista maravillosas y bajamos a la playa en teleférico. Ahí pasamos la tarde hasta volver a las familias para cenar. Por la noche salimos para ver las luces en la fuente mágica.

El tercer día un guía nos mostró el barrio gótico, la catedral y entramos a la catedral Santa María del Mar. Después de un descanso, a la tarde, subimos al Park Güell, donde cuatro alumn@s hicieron unas mini-presentaciones sobre Antoni Gaudí y el Park Güell. De ahí volvimos a nuestro barrio.

El cuarto día los alumn@s tuvieron tres horas de clases de español en grupos de 8/9 con una profesora nativa. A la tarde entramos en la impresionante Sagrada Familia con unos audioguías. Por la noche salimos con nuestras profesoras por el Passeig del Born.

El último día por fin culminó con la visita al Institut Esteve Terradas en Cornellà de Llobregat donde por fin volvimos a ver a l@s alumn@s y las profesoras de alemán con los que habíamos tenido contacto por email y que nos habían visitado en nuestro instituto en marzo del 2019. Primero nos habían prepardo un almuerzo y nos mostraron su colegio. ¡Tienen un taller mecánico! Después hicimos un concurso con código QRF por el patio de la escuela. Al final, dimos un paseo por el parque hasta llegar al centro comercial Splau, donde comimos y nos despedimos de nuestro anfitriones.  ¡Fue un reencuentro muy bonito! ¡Muchas gracias!

A la tarde tomamos el avión para volver todos sanos y salvos a Berlín.

Am ersten Tag kam wir mitten in der Nacht am Bahnhof Sants an, wo wir von unseren Gastfamilien abgeholt wurden.

Am zweiten Tag trafen wir uns nach dem Frühstück und spazierten auf den Berg Montjüic, von wo aus wir eine wunderbare Aussicht genossen und später mit der Seilbahn zum Strand fuhren. Dort verbrachten wir einen schönen Nachmittag, bis wir zu unseren Familien zum Abendessen zurückkehrten. Abends gingen wir zu dem „Zauberbrunnen“ Font Màgica, wo es eine tolle Lichtershow gab.

Am dritten Tag zeigte uns ein Touristenführer das alte Stadtviertel barrio gótico, die Kathedrale und wir betraten die berühmte Kirche Santa María del Mar. Nach einer Mittagspause gingen wir hoch zum Park Güell, wo vier Schüler_innen Mini-Vorträge über Antoni Gaudí und den Park Güell hielten. Von dort fuhren wir mit dem Bus zurück in unser Viertel.

Am vierten Tag hatten die Schüler_innen drei Stunden Unterricht in kleinen Gruppen (8/9) bei spanischen Muttersprachlerinnen. Nachmittags besuchten wir die beeindruckende Sagrada Familia mit Audioguides. Nach dem Abendessen gingen wir mit unseren Lehrerinnen im beliebten Ausgehkiez Passeig del Born aus.

Der letzte Tag gipfelte schließlich mit einem Besuch in der Partnerschule Institut Esteve Terradas in Cornellà de Llobregat, wo wir endlich die Schüler_innen und ihre Deutschlehrerin wiedersehen konnten, mit denen wir bereits Emailkontakt hatten und die uns im März 2019 in unserer Schule besucht hatten. Zuerst hatten sie ein zweites Frühstück für uns vorbereitet und zeigten uns ihre Schule. Uns beeindruckte vor allem ihre Autowerkstatt mitten in der Schule! Danach führten sie eine Quiz mit QVR-Codes in ihrem Schulhof mit uns durch. Am Ende spazierten wir durch einen Park, bis wir zu dem Einkaufszentrum Splau kamen, wo wir zu Mittag aßen und uns verabschiedeten. Es war ein sehr schönes Wiedersehen! Vielen Dank!

Am Nachmittag nahmen wir das Flugzeug zurück nach Berlin, wo wir alle heil und gesund ankamen.

¡BIENVENIDOS!

Der 25.03.2019 war ein besonderer Tag für unsere Spanischschüler_innen der 9 b / c: 23 Austauschschüler_innen aus Barcelona, die wir schon aus durch den Emailaustausch kannten, besuchten uns im Unterricht und gingen anschließend in kleinen Gruppen mit ihren jeweiligen deutschen Austauschschüler_innen etwas essen und auf den Fernsehturm!

¡Fue un día inolvidable!

Am 28.09.2019 fliegen wir nach Barcelona, um die Schüler_innen dort zu besuchen!

Auch den Deutsch- und Spanischunterricht der 8c besuchten die Austauschschüler_innen am Vormittag